Hinweise zur Datenverarbeitung nach DSGVO

Der Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen, daher versichern wir Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeiten und verwalten. Wir bestätigen Ihnen, dass wir geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen und Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen haben.

Im Sinne der Art 12 ff. DSGVO möchten wir Ihnen außerdem weitere Informationen zur Datenverarbeitung mitteilen:

Verantwortlicher ist die pb elektro vertriebs-gmbh, Robert-Bosch-Straße 16, 64823 Groß-Umstadt, vertreten durch Frau Silke Buchholz und Herrn Jan Buchholz. Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie postalisch unter der genannten Anschrift des Verantwortlichen sowie per Mail unter info@pb-fastener.de erreichen.

Zweck: Vertragsanbahnung, Vertragsbeziehung, Geschäftsbeziehung, Kundenverwaltung, Kundenbetreuung, Werbemaßnahmen soweit diese mit dem Vertragszweck in Einklang stehen, Abrechnungen und Aufträge.

Rechtsgrundlage: Rechtsgeschäft, Kundenbeziehung. Die Rechtmäßigkeit (Rechtsgrundlage) für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich durch Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO) oder durch die Erfüllung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO).

Datenkategorie: Kontaktdaten, Personaldaten, Rechnungsdaten(Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankdaten, Kundennummer)

Empfängerkategorie: pb elektro vertriebs-gmbh, insbesondere die Kundenverwaltung, Buchhaltung, EDV-Beauftragte, Lieferanten, sonstige Dienstleister des Verantwortlichen (z. B. Rechtsanwalt).

Ihre Daten werden von uns nur solange gespeichert, wie es für die Erbringung der Leistung Ihnen gegenüber erforderlich ist. Im Anschluss daran werden diese Daten gelöscht, wenn es keine anderen gesetzlichen Pflichten zur weiteren Aufbewahrung der Daten gibt. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bei uns von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten. Auch werden wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch berichtigen, falls sich Fehler bei der Speicherung finden sollten. Auf Ihren Wunsch hin löschen wir selbstverständlich auch alle Ihre personenbezogenen  Daten, sofern wir keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten einhalten müssen. Für diese Fälle werden wir Ihre Daten für eine weitere Verarbeitung einschränken, so dass sie nicht mehr verwendet werden können.

Weiterhin haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die weitere Verarbeitung Ihrer Daten und das Recht, Ihre Daten in elektronischer Form zu erhalten.

Sollten Sie in die Zusendung eines Newsletters eingewilligt haben, so haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen. Wenden Sie sich bitte in allen genannten Fällen der Auskunft, der Berichtigung, Löschung, Einschränkung bzw. Ihrem Widerruf an die o.a. Kontaktadresse bzw. auch an unseren Datenschutzbeauftragten.

Sollten Sie der Meinung sein, dass Ihre Daten bei der pb elektro vertriebs-gmbh nicht gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet werden, so haben Sie ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz.

Gez. die Geschäftsführung

Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.